Andreas Wuttke Fotogalerie
Burg Eltz ist eine Höhenburg aus dem 12. Jahrhundert und eine der bekanntesten ihrer Art in Deutschland. Sie liegt auf 129 m ü. NHN im Tal der Elz, einem linken Nebenfluss der Mosel, in der Gemarkung der Ortsgemeinde Wierschem in Rheinland-Pfalz. Seit mehr als 800 Jahren im Besitz der Adelsfamilie Eltz, ist das Bauwerk weitgehend erhalten. Es gehört wie das Schloss Bürresheim und die Burg Lissingen zu den Befestigungsanlagen in der Eifel, die nie gewaltsam erobert wurden. Die Burg ist öffentlich zugänglich und ein beliebtes Ausflugsziel. Quelle : Wikipedia Im Juni 2016 wurde die Burg Eltz von außen beleuchtet und die vielen Besucher konnten bis spät in die Nacht dieses Schauspiel bewundern und fotografieren. November 2016 wurde die Burg Eltz vom Polcher Lichtkünstler Peter Baur illuminiert und da ich Ihn persönlich kenne, konnte ich den 1. Tag der 2-tägigen Illumination fotografisch festhalten. (am 2. Tag war ich leider verhindert). Peter Baur illuminiert jährlich,anlässlich des Münz-Firmenlaufes in Koblenz,auch das Denkmal am Deutschen Eck in Koblenz , sowie anlässlich des Castrum Nigra,ein Gothic-Mittelalter-Event,die Ehrenburg bei Brodenbach. Entsprechende Bilder findet man später auch auf meiner Seite.
Die Burg Eltz