Andreas Wuttke Fotogalerie
Castrum Nigra (auf der Ehrenburg bei Brodenbach)
Das Castrum Nigra ist ein Gothic-Event der Extraklasse. Der Veranstaltungsort ist auf der Ehrenburg bei Brodenbach im Rheinland. Ich durfte dort in den Jahren 2017-2019 für den Veranstalter Markus Rodemerk und den Illuminator Peter Baur diese Veranstaltung mit meinen Kameras begleiten. Die Ehrenburg bietet für solche Veranstaltungen das ideale Umfeld. Dunkle Gestalten und auch „einfaches Bauernvolk“ feiern eine Nacht lang Party. Während sich auf dem oberen Teil der Burg die Gothic-Szene bei sehr lauter düsterer Musik bewegt,findet im unterem Teil der Burg das Partyleben des „einfachen Volkes“ statt. Illuminiert wird die Ehrenburg von Peter Baur,einem Lichtkünstler aus Polch. Für Fotografen ist dieses Event ein Highlight ,bietet es dort viele interessante Aspekte der Fotografie. So entstehen von interessanten Menschen viele Portraits und es werden interessante Geschichten des Partylebens festgehalten. Man lernt dort sehr spezielle und liebenswerte Menschen kennen und ich muss bemerken,das es dort sehr sauber und diszipliert zugeht. Ich war immer wieder gerne dort. Durch die Covid-Pandemie fand in den Jahren 2020-2022 das Castrum Nigra leider nicht statt.